Olivia Jones (48) in tiefer Trauer: Ihre gute Freundin Nicole ist am 5. Januar mit nur 43 Jahren nach einem Unfall ums Leben gekommen. Zusammen hatten sie in Hamburg die kultige "Olivia Jones Bar" aufgebaut. Nun gedenkt die Travestiekünstlerin in einem rührenden Social-Media-Post ihrer Vertrauten.

"Nicole, unsere 'Olivia Jones Bar'-Chefin der ersten Stunde, ist am Wochenende an den Folgen eines tragischen Silvester-Unfalls verstorben", schrieb die Drag Queen auf ihrem Facebook-Profil. Die Schminkliebhaberin habe einen schmerzhaften Verlust erlitten – ihr fehlten regelrecht die Worte. Olivia sendet ihr tiefes Beileid an die Angehörigen der Verstorbenen und wünscht ihnen in den schweren Stunden viel Kraft. Sie selbst werde ihre Gefährtin niemals vergessen: "Was bleibt, sind die Erinnerungen an die vielen tollen Momente, die wir mit Nicole teilen durften. Sie wird für immer einen Platz in unserem Herzen haben."

Nicoles genaue Todesursache ist bisher unklar. Einige Medien berichteten, dass es an Neujahr in ihrem Zuhause zu einem Wohnungsbrand gekommen sei und die Rauchvergiftungen vergangenen Freitag im Krankenhaus zum Tod geführt hätten. Ihre Mitarbeiter in der Hamburger "Cafe Bar Stern" dementierten diese Vermutung jedoch auf Facebook. Das Café bleibt vorerst geschlossen.

Olivia Jones beim "Deichmann Shoe Step" 2014Clemens Bilan / Getty Images
Olivia Jones beim "Deichmann Shoe Step" 2014
Olivia Jones, Drag QueenSteffi Loos / Getty Images
Olivia Jones, Drag Queen
Olivia Jones, Reality-TV-StarAlexander Koerner / Getty Images
Olivia Jones, Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de