Es war die Verwandlung des vergangenen Jahres! Birgit Schrowange (59) hatte keine Lust mehr, ihre Haare braun zu färben und entschloss sich zu einer radikalen Veränderung: Sie ließ ihre Haarfarbe rauswachsen und glänzt seit September im Granny-Look! Inzwischen scheint sich dieser Trend sogar den Weg nach Amerika gebahnt zu haben – wie Charlotte Würdig (39) jetzt lobend feststellte!

"Schau mal, liebe Birgit! Dein Trend ist jetzt bei der Chefin von Hollywood angekommen! Nicht schlecht!!! 2 Wahnsinnsfrauen, die die Realität Realität sein lassen. Bitte mehr davon!", schrieb die Frau von Rapper Sido (37) unter einem Bild auf Instagram, das Kris Jenner (62) mit einem nahezu identischen Haarschnitt zeigte. Das Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Klans strahlt seit Neuestem ebenfalls mit platinblonder Mähne – und sieht der "Extra"-Moderatorin damit zum Verwechseln ähnlich! Was wohl die Ex-Frau von Markus Lanz (48) zu diesem Vergleich sagt?

Doch ganz so leicht fiel es auch der 59-Jährigen nicht, zu ihren grauen Haaren zu stehen. Einige ihrer Freunde wollten ihr das Ganze sogar ausreden. "Die meisten haben mir davon abgeraten, aber ich mache immer, was ich will", erzählte das RTL-Gesicht in einem Bunte-Interview. Ihren Freund, Frank Spothelfer, hat ihr mutiges Makeover hingegen nie gestört. Er stand von vornherein hinter dem Beauty-Statement seiner Liebsten.

Kris JennerInstagram / krisjenner
Kris Jenner
Birgit SchrowangeInstagram / birgit.schrowange
Birgit Schrowange
Birgit Schrowange und Frank Spothelfer bei der Bambi-VerleihungAlexander Koerner/ Getty Images
Birgit Schrowange und Frank Spothelfer bei der Bambi-Verleihung
Seht ihr auch die Ähnlichkeit von Birgit Schrowange und Kris Jenner?643 Stimmen
288
Total! Sie sehen sich wirklich ähnlich.
355
Na ja, man muss schon genauer hinschauen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de