Das ging – im wahrsten Sinne des Wortes – völlig daneben! Die erste Nacht im Dschungelcamp war vor allem für Giuliana Farfalla (21) eine besondere. Denn sie wagte sich im Dunkeln aufs stille Örtchen – und genau da passierte ihr ein kleiner Fauxpas.

Ohne Lampe kämpfte sich das Model auf die Toilette, endlich dort angekommen, setzte es sich hin – und dann passierte es: Die Blondine machte neben die Toilette. "Ich glaube, ich habe nur 50 Prozent getroffen", sagte Giuliana zu ihren Mitcampern Daniele (22), Sandra (47) und David (28). Während die Anderen kicherten, versuchte sich die 21-Jährige weiterhin auf ihren Toilettengang zu konzentrieren. "Ja, Hauptsache du machst den Deckel hoch", klärte Ex-DSDS-Kandidat Daniele seine Mitstreiterin auf. "Es gibt einen Deckel? Scheiße, ich gehe nach Hause", schrie Giuliana lachend.

Sie pinkelte tatsächlich auf den Deckel statt in die Toilette und nahm genau wie ihre Mitcamper die ganze Situation mit Humor. Auch auf den TV-Aufnahmen war deutlich zu sehen, dass Giuliana einen nassen Boden hinterlassen hatte. Was meint ihr: Wie ist sie mit ihrer Pipi-Panne umgegangen? Stimmt im Voting ab!

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Giuliana Farfalla am Flughafen kurz vor dem Dschungelcamp-AbflugPromiflash
Giuliana Farfalla am Flughafen kurz vor dem Dschungelcamp-Abflug
Daniele NegroniMG RTL D / Arya Shirazi
Daniele Negroni
Die Dschungelcamp-Kandidaten 2018MG RTL D / Stefan Menne
Die Dschungelcamp-Kandidaten 2018
Wie hat Giuliana reagiert?2961 Stimmen
2391
Megalustig, sie hat das Ganze echt cool aufgenommen...
570
Voll peinlich, sie hätte ja nicht sagen müssen, dass sie auf den Deckel gepinkelt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de