Die Tätowiernadel ist auf seinem Körper Stammgast, denn Jérôme Boateng (29) lässt seinen Körper gerne mit Tattoos schmücken. Obwohl seine Haut schon mit Tätowierungen übersät ist, fand der Fußball-Star noch ein freies Fleckchen für sein neuestes Motiv: Nach einem WM-Pokal-Tattoo, dem Geburtsdatum seiner Zwillinge und einem Porträt seines Töchterchens Lamia verrät Jérôme in seiner Instagram-Story: Ein riesiges Mandala-Tattoo ziert nun seinen Nacken und seinen Hinterkopf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de