Zetert sich Natascha Ochsenknecht (53) um Kopf und Kragen? Seit dem Start des Dschungelcamps galt die Designerin als eine der absoluten Favoriten auf die Krone des Formats: Sowohl die Fans als auch die Promis sahen sie ganz oben. Witz und Schlagfertigkeit stellte sie im Camp bereits unter Beweis. Doch nun schaltete Natascha in der letzten Folge in den Meckermodus – ob ihr das zum Verhängnis werden könnte?

Die 53-Jährige ging gemeinsam mit Ansgar Brinkmann (48) auf Schatzsuche, bei der das Duo unter freiem Himmel schlafen und mit einer sogenannte Strickliesel Garn verstricken musste. "Wir schaffen das doch eh nicht! Keine Chance! Schaffen wir nicht!", gab sich die Powerfrau, die Tage zuvor noch mit Matthias Mangiapane (34) eine Dschungelprüfung gemeistert hatte, ungewohnt knatschig und wurde dabei auch noch kräftig von ihrem Mitstreiter unterstützt. Und schon bevor die beiden sich auf ihre nächtliche Mission begeben hatten, hatte Natascha ihrem Unmut Luft gemacht.

Denn bereits ihren Weg zum Dschungeltelefon, in dem sie und Ansgar von der Aufgabe erfahren hatten, pflasterten lautstarke Beschwerden. "Och nö, ich hab mir doch gerade die Pickel ausgequetscht! Das haben die doch mit Absicht gemacht, dass ich jetzt los muss", schimpfte die Ex von Uwe Ochsenknecht (62). Hinzu kam, dass Natascha schon eine Schatzsuche mit David Friedrich (28) absolviert hatte – dass sie nun wieder antreten musste, fand sie total ungerecht. Meckert Natascha zu viel oder könnt ihr ihren Ärger verstehen? Stimmt ab!

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Dschungelcamp-Kandidaten bei der PrüfungMG RTL D / Stefan Menne
Dschungelcamp-Kandidaten bei der Prüfung
Dschungelcamp-Kandidaten Ansgar Brinkmann und Natascha OchsenknechtMG RTL D / Stefan Menne
Dschungelcamp-Kandidaten Ansgar Brinkmann und Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht und David Friedrich, Dschungelcamper 2018MG RTL D / Stefan Menne
Natascha Ochsenknecht und David Friedrich, Dschungelcamper 2018
Übertreibt Natascha mit der Schimpferei?1927 Stimmen
1263
Voll. Das kann man sich ja nicht mehr anhören
664
Gar nicht! Ich wäre wahrscheinlich genauso drauf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de