Hat der Frauenschwarm sich etwas einreden lassen? Janina Celine Jahn musste in der vergangenen Nacht der Rosen die Ladysvilla in Miami verlassen. Junggeselle Daniel Völz (32) hatte nämlich leider keine rote Schnittblume für die kesse Blondine. Der Grund: Der Bachelor zweifelte an den ernsten Absichten! Wie Janina Celine mit dieser Unterstellung umgeht? Sie findet, dass der Rosenkavalier besser mehr auf sein Herz hören sollte.

Die Hamburgerin machte im Promiflash-Interview klar: "Ich glaube, dass Daniel sehr viel auf andere hört!" Sie ist fest davon überzeugt, dass die Äußerungen der anderen Mädels daran schuld seien, dass sie vom Bachelor falsch eingeschätzt wurde. Zwei Konkurrentinnen sprachen sich im Laufe der Staffel nämlich gegenüber dem Immobilienmakler ganz deutlich gegen die 23-Jährige aus. "Er hat in der zweiten Nacht der Rosen direkt auf Svenja gehört und nun auf Janine Christin", so Janina weiter.

Daniel Völz – der Beeinflussbare? Harte Anschuldigungen! Die Messehostess hatte dennoch einen ganz ernst gemeinten Rat für ihren Ex-Schwarm: "Er soll anfangen, sich eine eigene Meinung zu bilden! Es sind schließlich alles Konkurrentinnen. Natürlich sagt niemand zu ihm: 'Hey Daniel, die ist so toll, die würde ich an deiner Stelle definitiv weiterlassen.'"

Janina Celine, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Janina Celine, Bachelor-Kandidatin 2018
Janina Celine Jahn, Ex-"Bachelor"-KandidatinInstagram / janina.celine
Janina Celine Jahn, Ex-"Bachelor"-Kandidatin
Janina Celine Jahn, Reality-TV-BekanntheitInstagram / janina.celine
Janina Celine Jahn, Reality-TV-Bekanntheit
Denkt ihr auch, dass Daniel Völz zu sehr auf andere hört?1232 Stimmen
600
Ja, das hat er ja bei Janina Celine eindeutig bewiesen.
632
Nee. Er hatte vielleicht auch einfach selber kein gutes Gefühl mehr bei Janina Celine.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de