Pietro Lombardi (25) kann sich vor Fans kaum retten! Der Papa von Sohnemann Alessio (2) war kürzlich in Bremerhaven unterwegs und wollte sich eigentlich in Ruhe neue Schuhe aussuchen – doch daraus wurde nichts, wie er in seiner Instagram-Story eindrucksvoll zeigt. Innerhalb kürzester Zeit wird er nämlich von einer begeisterten Gruppe Teenies entdeckt und bis zum Hotel verfolgt! Stolz und überrascht kommentiert der "Señorita"-Interpret die Situation: “Leute, es werden immer mehr! Unfassbar, die sind verrückt!” Nach der Verfolgungsjagd quer durch die norddeutsche Stadt belohnt er die treuesten Fans schließlich sogar mit einem wertvollen Geschenk.

Wow! Pietro Lombardi selbst beim Shoppen von Fans verfolgtWENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de