Dass Daniela Katzenberger (31) ein totales Makeover hinter sich hat, ist kein Geheimnis. Diese Bilder jedoch zeigen erneut, welche enorme Verwandlung die schönheitsbewusste Kultblondine hinter sich hat. Der Vergleich beweist: Aus der einstigen Getto-Katze ist letztlich eine richtige Lady geworden!

Tätowierte Augenbrauen, Wimpern wie Fliegenbeinchen und offensichtliche Solariumbräune: Diesen Look hat Dani hinter sich gelassen! "Wow, schon zehn Jahre her. Die Zeit fliegt", kommentiert die heute 31-Jährige ihren amüsanten Throwback mit Mama Iris Klein (50) auf Facebook. Gewohnt selbstironisch fährt sie fort: "Erst gestern habe ich das erste graue Haar bei mir entdeckt… in meinen Augenbrauen. Habe es natürlich rausgezupft." Damit nimmt sie sich und ihre damaligen Fake-Brauen auf die Schippe und kann über ihren Beauty-Fehltritt beherzt schmunzeln: "Seht ihr, wenn ich die Dinger noch auf der Stirn hätte, wäre das nicht passiert", schreibt die Unternehmerin weiter.

Schrille Schnappschüsse wie dieser aus ihren anfänglichen Karrieretagen sorgen bei ihren Fans immer wieder für Erheiterung. "Die Augenbrauen! Genial, Schnecke! Du hast dich ganz eindeutig zum Positiven verändert" und "Du siehst aus wie ein Brathähnchen, das zu lange auf dem Grill war. Superlustig", kommentieren zwei amüsierte Follower.

Daniela Katzenberger im Dezember 2017Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im Dezember 2017
Iris Klein mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger vor zehn JahrenFacebook / katzenberger.daniela
Iris Klein mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger vor zehn Jahren
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Was denkt ihr über Fake-Augenbrauen und Solariumbräune?717 Stimmen
144
Jeder wie er will. Wenn man sich damit wohl fühlt…
304
Geht gar nicht!
269
Fake-Brauen sind ein No-Go. Solariumbräune in Maßen kann toll aussehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de