Kinderliebe Kate! Mit Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) hat Herzogin Kate (36) bereits zwei zuckersüße Sprösslinge. Ihr und ihrem Mann Prinz William (35) reicht dieser Nachwuchs allerdings noch nicht und so erwartet die Royal-Lady aktuell ihr drittes Baby. Ihre Muttergefühle scheinen durch die erneute Schwangerschaft noch ausgeprägter zu sein, als sie eh schon sind: Während des Besuchs einer Feuerwache in Sunderland, England hielt sie jetzt ein Schwätzchen mit einer sehr jungen Royal-Begeisterten!

In Schale geworfen und immer nett lächelnd – so kennt man Kate bei öffentlichen Terminen. Eines fällt bei der Herzogin aber immer wieder besonders auf: ihre Kinderliebe. Anstatt sich nur Zeit für die erwachsenen Fans zu nehmen, konzentriert sich die baldige Dreifachmutter auch auf die Kinder. Egal ob ein nettes Pläuschchen mit einem kleinen Mädchen oder eine kurze Unterhaltung mit zwei Mini-Polizisten – sie nimmt sich für alle Zeit.

Mit ihrer Art gilt sie als ein großes Vorbild. Auch Meghan Markle (36), die Verlobte von Prinz Harry (33), die am 19. Mai in die britische Königsfamilie einheiraten wird, nimmt sich an ihrer künftigen Schwippschwägerin ein Beispiel. Sie konzentriert sich bei ihren ersten Auftritten als Teil des Königshauses mit Harry auch auf die ganz Kleinen. Bonuspunkte beim Volk gibt das bestimmt.

Herzogin Kate bei dem Besuch einer FeuerwacheChris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate bei dem Besuch einer Feuerwache
Herzogin Kate in Sunderland, Februar 2018Chris Jackson/Getty Images
Herzogin Kate in Sunderland, Februar 2018
Meghan Markle in Edinburgh, Februar 2018James Glossop - WPA Pool/Getty Images
Meghan Markle in Edinburgh, Februar 2018
Kauft ihr auch Meghan ihre Kinderliebe ab?447 Stimmen
272
Ja, das kann man nicht vorspielen.
175
Nein – sie sieht nur, wie gut das ankommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de