Bonnie Strange (31) ist entsetzt! Die Model-Beauty ist aktuell im siebten Monat schwanger und fiebert mit ihrem Freund Leebo Freeman (29) auf ihren ersten Nachwuchs hin. Im Moment wird sie allerdings von einigen Schwangerschaftskomplikationen geplagt. Am Istanbuler Flughafen erlitt sie nun sogar einen Kreislaufkollaps. Im Netz beschwert sich die werdende Mama über die Reaktion der anwesenden Fluggäste.

In ihrer Instagram-Story schildert Bonnie die prekäre Situation: "Ich hatte heute in Istanbul am Flughafen einen Kreislaufzusammenbruch. Mir ging es sehr schlecht und niemand von den Menschen dort hat mir geholfen", zeigt sie sich schockiert. Vor allem der abfällige Kommentar von drei Frauen schürt ihre Wut: "Die haben sogar empört geschaut und gesagt: 'Oh, was ist mit diesem Mädchen denn los?' Mit einem Blick, als wäre ich peinlicher Dreck", berichtet sie verärgert.

Die Social-Media-Queen ist sich sicher, dass allen Anwesenden klar war, dass vor ihren Augen eine Schwangere zusammenbrach. Umso deprimierender findet sie das fehlende Hilfsangebot: "Echt traurig, solche Menschen", fällt sie ein gnadenloses Urteil. Ist Bonnie zu Recht aufgebracht? Stimmt im Voting ab!

Bonnie Strange mit Leebo FreemanInstagram / leebothestampede
Bonnie Strange mit Leebo Freeman
Bonnie StrangeBonnie Strange/Instagram
Bonnie Strange
Bonnie Strange am Santa Monica BeachInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange am Santa Monica Beach
Ist Bonnie Strange zu Recht enttäuscht von der Reaktion?2885 Stimmen
2548
Ja, das ist wirklich unerhört!
337
Nein, sie übertreibt da ein wenig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de