Schämt er sich etwa für seine bisherige Paraderolle? In insgesamt fünf Twilight-Filmen verkörperte Robert Pattinson (31) den schnuckeligen Vampir Edward Cullen. Fiesen Gerüchten zufolge sollen im Nachhinein sowohl er, als auch seine Ex-Freundin und Co-Star Kristen Stewart (27) die Fantasy-Reihe nur noch ätzend finden – und nach den Dreharbeiten sogar an einem regelrechten Trauma leiden! Promiflash war zur Pressekonferenz seines neuen Streifens "Damsel" geladen. Dort plauderte Rob aus, was er wirklich über seine "Twilight"-Zeit denkt: "Ich bin überhaupt nicht traumatisiert. Ich hatte eine tolle Zeit. Ich habe bei meinen bisherigen Filmen nie eine wirklich schlechte Erfahrung gemacht!"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de