Schämt er sich etwa für seine bisherige Paraderolle? In insgesamt fünf Twilight-Filmen verkörperte Robert Pattinson (31) den schnuckeligen Vampir Edward Cullen. Fiesen Gerüchten zufolge sollen im Nachhinein sowohl er, als auch seine Ex-Freundin und Co-Star Kristen Stewart (27) die Fantasy-Reihe nur noch ätzend finden – und nach den Dreharbeiten sogar an einem regelrechten Trauma leiden! Promiflash war zur Pressekonferenz seines neuen Streifens "Damsel" geladen. Dort plauderte Rob aus, was er wirklich über seine "Twilight"-Zeit denkt: "Ich bin überhaupt nicht traumatisiert. Ich hatte eine tolle Zeit. Ich habe bei meinen bisherigen Filmen nie eine wirklich schlechte Erfahrung gemacht!"

Traumatisiert? So denkt Rob Pattinson heute über "Twilight"!Getty Images / WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de