Doch neu verliebt? Kaum machte vor wenigen Wochen die Trennung von Lena Dunham (31) und ihrem Langzeitfreund Jack Antonoff (33) die Runde, schon gab es erste Gerüchte, dass der Musiker bereits frisch verliebt sei. Bei seiner neuen Freundin soll es sich um niemand geringeren als Popstar Lorde (21) handeln. Spekulationen, die der Gitarrist vehement abstreitet. Single soll die neuseeländische Sängerin trotzdem nicht sein!

Eine ganze Reihe von Paparazzi-Bilder beim gemeinsamen Spaziergang hatten die Liebesgerüchte um die beiden Musik-Stars erst in Gang gesetzt. Jetzt verriet ein Insider dem Onlinemagazin The Blast jedoch, dass die "Royals"-Interpretin und der Bleachers-Sänger lediglich gute Freunde seien. Ihr Herz soll Lorde dennoch – und zwar bereits vor einiger Zeit – verloren haben. Ihren Liebsten, Justin Warren, kennen die Fotografen auch schon. Er war auf den verdächtigen Schnappschüssen immer mit zu sehen, wurde von den Journalisten aber einfach nicht beachtet.

Jack hatte sich zu seiner angeblichen Beziehung mit dem Lockenkopf bereits geäußert. Auf Twitter schrieb er: "Normalerweise würde ich solche Gerüchte gar nicht ansprechen. Aber ich kann nicht zusehen, wie die wichtigste Freundschaft und berufliche Beziehung in meinem Leben auf dummes Gerede reduziert wird. [...] Ich treffe mich zurzeit mit niemandem."

Lena Dunham und Jack Antonoff, 2015Jamie McCarthy/Getty Images
Lena Dunham und Jack Antonoff, 2015
Lorde bei der Met GalaMike Coppola / Getty Images
Lorde bei der Met Gala
Jack AntonoffAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Jack Antonoff
Könnt ihr verstehen, dass Jack sich zu den Gerüchten unbedingt äußern wollte?190 Stimmen
183
Ja, so etwas nervt bestimmt!
7
Nein, das hätte ich an seiner Stelle nicht getan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de