Schon wieder ein Einsatz für Nazan Eckes (41)! Erst vergangene Woche musste die Moderatorin für den erkrankten Kollegen Steffen Hallaschka (46) bei Stern TV einspringen. Bei den Fans kam ihr Spontan-Auftritt in der Reportage-Show ziemlich gut an. Die Performance überzeugte wohl auch so gut, dass sie jetzt direkt den nächsten Mitarbeiter vertreten soll. Statt Birgit Schrowange (59) wird heute Abend Nazan durch "RTL EXTRA" führen.

"Die aktuelle schwere Erkältungswelle hat nun leider auch RTL-Moderatorin Birgit Schrowange erfasst", ließ der TV-Sender am Montag in einer Pressemitteilung verlauten. Für Profi Nazan dürfte der Spontaneinsatz sicher kein Problem sein, schließlich moderiert sie bereits seit 2005 das Magazin "Explosiv" und stand schon für eine Vielzahl von großen Shows am Mikro.

Wie lange Birgit tatsächlich ausfallen muss, gab RTL nicht bekannt. Bisher ist aber Nazan nur für diese eine Sendung angedacht, freut sich aber schon, aushelfen zu können: "Ich wünsche meiner lieben Kollegin Birgit Schrowange gute Besserung. Ich hoffe, dass sie schon nächste Woche wieder fit und munter moderieren kann. Derweil halte ich gerne die Stellung."

Nazan Eckes und Steffen HallaschkaFlorian Ebener / Getty Images; Christian Augustin / Getty Images
Nazan Eckes und Steffen Hallaschka
Birgit Schrowange und Nazan Eckes bei einer Bertelsmann-Party 2010Andreas Rentz/Getty Images
Birgit Schrowange und Nazan Eckes bei einer Bertelsmann-Party 2010
Nazan Eckes beim Bambi 2017Getty Images / Andreas Rentz
Nazan Eckes beim Bambi 2017
Wird Nazan Eckes als Vertretung auch bei "EXTRA" eine gute Figur machen?1923 Stimmen
1854
Ja, sie hat doch so viel Erfahrung
69
Mal schauen, ist ja doch noch mal anders


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de