Das ist bisher nicht ihr Jahr. Für Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker (52) brechen schwere Zeiten an. Nachdem sie von ihrer ehemaligen Kollegin Kim Cattrall (61) öffentlich beschimpft wurde, wackelt nun ihre Ehe. Ihr Partner Matthew Broderick (55) soll angeblich mit Hollywoodstar Jennifer Garner (45) angebandelt haben. Nachdem es immer wieder Gerüchte um eine Trennung des Schauspielerpaares gab, könnte die 52-Jährige jetzt ernst machen. Sie soll bereits die Scheidung gefordert haben.

Ein Insider verriet Radar Online, was zwischen dem Ehemann der Carry Bradshaw-Darstellerin und der Ex von Ben Affleck (45) läuft: "Jen ist gerade an einem seltsamen Punkt in ihrem Leben und Matthew gehört zu denen, die sie aufheitern. Er erinnert sie stets daran, dass sie eine wunderschöne und talentierte Frau ist, der Hollywood zu Füßen liegt." Das klingt sehr intim und nach mehr als nur guter Freundschaft. Genau deshalb soll Sarah auch außer sich gewesen sein: "Sie ist ausgerastet, als sie von Matthews Flirt erfuhr. Sie hat ihm klargemacht, dass sie sich scheiden lässt, wenn er und Jennifer sie weiter bloßstellen!"

Doch auch, wenn die Schauspielerin wegen dieser Demütigung extrem wütend sei, so scheint sie schon länger mit der Beziehung abgeschlossen zu haben. Bereits 2009 soll eine enge Freundin gegenüber OK! gestanden haben: "Die Liebe ist schon seit Jahren erloschen. Lediglich wegen der Kinder sind die beiden nach außen hin noch ein Paar."

Jennifer Garner, SchauspielerinChristopher Polk/Getty Images
Jennifer Garner, Schauspielerin
Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker auf einer FashiongalaDimitrios Kambouris/Getty Images
Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker auf einer Fashiongala
Sarah Jessica Parker und ihre Kinder James, Marion und TabithaSplash News
Sarah Jessica Parker und ihre Kinder James, Marion und Tabitha
Was sagt ihr: Stimmen die Trennungsgerüchte um Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker?654 Stimmen
504
Ja, ich halte das für durchaus möglich.
150
Nein, die beiden raufen sich wieder zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de