Er wäre sofort wieder dabei! Oli P. (39) stand schon zweimal für die Serie Rote Rosen vor der Kamera. Seinen ersten Auftritt hatte er 2016, ein weiterer folgte dann im vergangenen Jahr. Die Arbeit mit dem Team und dem Cast habe ihm unglaublich viel Spaß gemacht und sei eine willkommene Abwechslung zu seinen Soloprojekten gewesen. Eine erneute Zusammenarbeit wäre für den Schauspieler definitiv denkbar – wenn man es schaffe, sich auf einen Termin zu einigen.

Im Interview mit Promiflash plaudert Oli jetzt über ein mögliches Comeback als Serienfigur. "Ich warte da noch auf eine Antwort, weil mein Jahr 2018 unfassbar voll ist. Ich habe denen mitgeteilt, wo noch Möglichkeiten wären und die müssen jetzt halt langsam mal Bescheid sagen", so der 39-Jährige. Ansonsten stünde eine Mitarbeit eben erst im nächsten Jahr an. Schließlich bräuchten die Serien unglaublich viel Vorlauf mit der Entwicklung von Geschichten und Handlungssträngen, erklärt er. Welche sonstigen Aktivitäten er für die kommenden Monate geplant hat, verrät der Ex-GZSZ-Star nicht.

Ob es sich bei seinen zahlreichen Terminen in diesem Jahr um Schauspiel- oder Gesangsprojekte handelt, bleibt abzuwarten. Zuletzt konzentrierte Oli sich eher auf seine Musikkarriere. Ende vergangenen Jahres supportete er Schlagerstar Mia Julia (31) im Rahmen ihrer "Geile Zeit"-Tournee.

Oli P., SängerInstagram / oli.p_offiziell
Oli P., Sänger
Oli P. bei "Rote Rosen"© ARD/Nicole Manthey
Oli P. bei "Rote Rosen"
Oli P. bei dem "Music meets Media"-Event in BerlinWENN
Oli P. bei dem "Music meets Media"-Event in Berlin
Würdet ihr euch über Olis Comeback freuen?137 Stimmen
98
Ja, er ist ein toller Schauspieler!
39
Nein, ich gucke die Serie eh nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de