Es ist amtlich: Die letzte Rose in der diesjährigen Ausgabe von Der Bachelor ist für Kristina Yantsen bestimmt! Immobilienmakler Daniel Völz (33) hatte leider kein Liebesgewächs für die blonde Finalistin Svenja von Wrese. Die Blume, die sein Herz repräsentiert, will er also der feschen Brünetten schenken. Die konnte sich nicht nur in dessen Gefühlsorgan schleichen, sondern offensichtlich auch in das seiner Mama, die sie in der finalen Sendung des Kuppelformates bezirzen durfte.

Bei einem gemeinsamen Essen konnte die Herzdame des Rosenkavaliers punkten. Ihre potenzielle Schwiegermutter Rebecca zeigte sich begeistert von der gebürtigen Kasachin – die konnte ihre selbst erklärte "gute Menschenkenntnis" unter Beweis stellen und freundete sich schnell mit Mama Völz an. Auch Svenja konnte Daniels Mutter von ihrer liebevollen Art überzeugen, doch offenbar zeichnete sich das Finalaus der Hessin schon während des Dinners am Strand von Vietnam ab – die deutsche Schauspielerin sprach ihre mögliche Schwiegertochter in spe mit dem Namen Saskia an. Ein schlechtes Omen?

Am Ende hatte Daniel nur Augen für die Tänzerin aus Essen – mit ihren lasziven Blicken und ihrer spielerischen Art gewann sie den Bachelor 2018 für sich! Ob die schöne Kristina diese aber auch annimmt? Findet ihr, Daniel hat die richtige Entscheidung getroffen?

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Daniel Völz und Svenja von Wrese im Bachelor-Finale 2018MG RTL D
Daniel Völz und Svenja von Wrese im Bachelor-Finale 2018
Kristina Yantsen, Mutter Rebecca und Bachelor Daniel VölzMG RTL D
Kristina Yantsen, Mutter Rebecca und Bachelor Daniel Völz
Bachelor Daniel Völz in der letzten Nacht der RosenMG RTL D
Bachelor Daniel Völz in der letzten Nacht der Rosen
Hat sich Daniel für die Richtige entschieden?3745 Stimmen
2338
Ja, für Kristina war ich auch!
1407
Nein, Svenja würde doch so viel besser passen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de