Mit den finalen Worten "Ich liebe dich" besiegelte Daniel Völz (33) im großen Finale von Der Bachelor seine Gefühle zu Kristina Yantsen. Der Immobilienmakler und die Tänzerin sind auch nach dem Ende der Sendung noch ein Paar – und schmieden jetzt sogar schon fleißig Zukunftspläne. Auch Kinder sind irgendwie schon ein Thema für die beiden – auch wenn es erst mal nicht die eigenen sind!

Im Live-Video auf Facebook durften die Fans dem Bachelor-Paar Fragen stellen. Eine davon war natürlich auch, ob die beiden bereits über Kinder nachdenken. Daniel verrät: "Wir haben über Kinder gesprochen, aber nicht über unsere eigenen. Alles mal halb lang und erst mal einen Schritt nach dem anderen." Die "anderen" Kinder, über die die beiden bisher sprechen, sind Daniels Nichten und Kristinas kleiner Bruder. Und auch die Russin hat es überhaupt nicht eilig mit der Familienplanung – im Gegenteil: "Wir planen nicht voraus, was wir da machen werden. Wir sind jetzt glücklich, wir sind in einer Beziehung, wir haben so viel überstanden, wir müssen noch viel mehr überstehen und alles gut. So lange wir glücklich sind und uns lieben und gegenseitig stärken." Was für eine zuckersüße Aussage!

Momentan wollen die beiden bestimmt ohnehin lieber erst mal ihre neue Zweisamkeit und Freiheit auskosten. Das Versteckspiel ist vorbei, Daniel und Kristina können sich jetzt endlich wie ein normales Paar verhalten – und wenn alles gut läuft, dann denken sie bestimmt auch irgendwann über eigene Kinder nach.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen in VietnamMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen in Vietnam
Daniel Völz und Kristina Yantsen beim DreamdateMG RTL D
Daniel Völz und Kristina Yantsen beim Dreamdate
Bachelor-Kandidatin Kristina Yantsen und Daniel Völz' MutterMG RTL D
Bachelor-Kandidatin Kristina Yantsen und Daniel Völz' Mutter
Findet ihr, dass man sich frühzeitig über Kinder Gedanken machen sollte?931 Stimmen
574
Ja, man sollte zumindest wissen, wie der Partner zu dem Thema steht!
357
Nein, alles hat seine Zeit. Kinder sollten erst später Thema werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de