Da ist sie ja endlich! Prinzessin Madeleine (35) und ihr Gatte Chris O'Neill (43) sind vergangene Nacht zum dritten Mal Eltern geworden. Aber ist es ein Prinz oder eine Prinzessin? Schwedische Medien wollen bereits kurz nach der Geburt wissen, dass Madeleines Kiddies Leonore (4) und Nicolas (2) ein Schwesterchen bekommen haben. Mit einem niedlichen Foto bestätigten die schwedischen Royals nun das Geschlecht ihres jüngsten Sprösslings: Es ist tatsächlich ein Mädchen!

"Prinzessin Madeleines und Mr. Christopher O'Neills neugeborene Tochter wurde heute im Danderyd Hospital fotografiert", schrieb das schwedische Königshaus auf ihrem offiziellen Instagram-Account. Und den Schnappschuss des drolligen Baby Girls hat Dreifach-Papa Chris höchstpersönlich gemacht. Auf dem Pic schlummert der noch namenslose Fratz friedlich vor sich hin und trägt eine süße, rosafarbene Strickjacke.

Jetzt steht nur noch eine Frage im Raum: Welchen Namen wird der jüngste Zuwachs der Schweden-Monarchie bekommen? Laut einer Pressemitteilung der Wettfirma Unibet liegt der Name Alice ganz weit vorne. So hieß die Mutter von Königin Silvia. Und bisher wurde keiner der Royals nach ihr benannt. Hättet ihr gedacht, dass es so schnell ein Baby-Foto geben wird? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern bei Victorias GeburtstagsfeierSplash News
Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern bei Victorias Geburtstagsfeier
Prinzessin Madeleines und Christopher O'Neills TochterMr Christopher O’Neill
Prinzessin Madeleines und Christopher O'Neills Tochter
Prinzessin Madeleine beim Nobelpreis Bankett 2014Pascal Le Segretain / Getty Images
Prinzessin Madeleine beim Nobelpreis Bankett 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de