Sie haben noch einiges an Arbeit vor sich! Heiko (18) und Roman Lochmann (18) – besser bekannt als Die Lochis – hatten keinen allzu leichten Start bei Let's Dance. Bei ihrer Auftakt-Show-Performance sammelten die Jungs zwölf (Heiko) und zehn (Roman) Jury-Punkte. Mit ihren Konkurrenten Judith Williams (45) oder Thomas Hermanns (55) konnten die YouTuber damit nicht mithalten. Der Meinung ist auch die Netzgemeinde – die Fans sind enttäuscht von der Leistung der Zwillinge!

Zum Lied "A Little Party Never Killed Nobody" wollten die Webstars zusammen mit TV-Koch Chakall ihre Cha Cha Cha-Künste zum Besten geben. Unterstützt wurde das Trio dabei von den attraktiven Profitänzerinnen Katja Kalugina (24), Kathrin Menzinger (29) und Marta Arndt (28). Der Plan der Boys, die Jury mit ihrem Hüftschwung für sich zu gewinnen, ging jedoch nicht so ganz auf. Kult-Juror Joachim Llambi (53) brachte es in der RTL-Show auf den Punkt: "Da muss noch einiges kommen. Ich weiß, ihr wart von den blonden Girls verwirrt, aber das muss anders sein, sonst gehen wir hier in die falsche Richtung."

Der gleichen Meinung sind auch die User auf Twitter. Auf der Social-Media-Plattform lassen sie ihrem Frust über das Tanz-Debüt der Twins freien Lauf. "Für YouTube reicht es bei den Lochis, aber nicht für die große Bühne" und "Ich finde die Lochis noch weitaus bescheuerter als die Swarovski" heißt es in den Kommentaren.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Die LochisCinamon Red/WENN.com
Die Lochis
Chakall, "Let's Dance"-Kandidat 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Chakall, "Let's Dance"-Kandidat 2018
Die Lochis bei der McDonald's Charity Gala 2017Hannes Magerstaedt/Getty Images
Die Lochis bei der McDonald's Charity Gala 2017
Teilt ihr die Meinung über die Lochis?1773 Stimmen
1312
Ja – ich fand' ihre Leistung auch schlecht.
461
Nein – es war schließlich ihr erster Tanz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de