Kicken fehlende Zuschauer die Raab-Show ins Aus? Am Samstag flimmerte die letzte Folge von Das Ding des Jahres bei ProSieben über die Bildschirme. Stefan Raab (51) hatte die Sendung ins Leben gerufen, in der das Publikum einer großen Portion Erfindergeist begegnen konnte. Doch die neuartigen Gadgets oder ausgefallenen Neuentwicklungen scheinen nicht allzu viele begeistert zu haben: Nur wenige interessierte Zuschauer schalteten ihr TV an – bricht das dem Format jetzt das Genick?

Anfänglich startete "Das Ding des Jahres" noch mit prächtigen Quoten – und loste dann aber gehörig ab! Bei seinem Finale am letzten Samstag sahen lediglich 1,34 Millionen Menschen dem Jurorentrio Lena Gercke (30), Joko Winterscheidt (39) und Hans-Jürgen Moog bei der Bewertung der Kandidaten zu. Wie Bild weiter berichtete, schaffte es das Primetime-Format bei der Einschaltquote lediglich auf Platz 48. Ein mieses Ergebnis? Nicht wirklich, wenn es nach Sendersprecher Christoph Körfer geht. Er verriet dem Magazin, warum sich die Show für ProSieben gelohnt habe: Der Marktanteil lag bei den 14-49 Jährigen bei guten 11,3 Prozent – und damit klar über dem Durchschnitt.

Ob es eine zweite Staffel von "Das Ding des Jahres" geben wird, steht noch nicht fest. Doch der Sender hat zumindest schon mal Verhandlungen geplant: "Wir setzen uns in den nächsten Tagen mit dem Produzenten Raab TV zusammen und besprechen, wie es weitergeht", verkündete Christoph Körfer.

Hans-Jürgen Moog, Lena Gercke und Joko Winterscheidt bei "Das Ding des Jahres"ProSieben / Willi Weber
Hans-Jürgen Moog, Lena Gercke und Joko Winterscheidt bei "Das Ding des Jahres"
Lena Gercke, Hans Jürgen Moog, DR!FT-Erfinder Martin Müller, Joko Winterscheidt & Janin UllmannProSieben / Willi Weber
Lena Gercke, Hans Jürgen Moog, DR!FT-Erfinder Martin Müller, Joko Winterscheidt & Janin Ullmann
Stefan Raab beim Bundesvision Song Contest 2015David Hecker / Getty Images
Stefan Raab beim Bundesvision Song Contest 2015
Wünscht ihr euch eine zweite Staffel von "Das Ding des Jahres"?1296 Stimmen
211
Ja, unbedingt! Die Show ist wirklich spannend und unterhaltsam!
618
Nein, nicht wirklich. Das Format hat mich nicht überzeugt!
467
Ich habe die Show nicht verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de