Prinzessin Madeleines (35) drittes Baby hat den wunderschönen Namen Adrienne Josephine Alice erhalten. Das verriet der stolze Opa König Carl Gustaf (71) höchstpersönlich drei Tage nach der Geburt seiner jüngsten Enkelin. Das Kind kam in den frühen Morgenstunden des 9. März zur Welt und wurde noch am selben Tag mit einem putzigen Foto der Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt wissen die Royal-Fans auch, wie das Mädchen heißt: Doch warum erhielt es genau diese drei Namen?

Der Zweit- und Drittname von Madeleines Töchterchen sind schnell erklärt. Josephine ist im schwedischen Königshaus geläufig, Kronprinzessin Victorias (40) jüngere Schwester trägt ihn ebenfalls als vierten Vornamen. Zudem heißt auch Chris O'Neills (43) Großmutter väterlicherseits so. Darüber hinaus scheint der Name Josephine generell wieder modern zu werden, zum Beispiel auch in anderen royalen Familien. So nannten Mary (46) und Frederik von Dänemark (49) ihre heute siebenjährige Tochter ebenfalls Josephine. Dass Madeleine und Chris als Drittnamen Alice gewählt haben, ist keine große Überraschung. Viele Schweden hatten schon vorab auf ihn gewettet. Es war der Name von Königin Silvias (74) Mutter.

Der erste Vorname der niedlichen Prinzessin kommt dagegen unerwartet. Denn bisher hieß noch niemand im schwedischen Königshaus so. Diverse Medien, darunter Adelswelt vermuten, dass die Eltern des Babys einen internationalen Namen wollten – passend zur international geprägten Familie: Chris ist amerikanischer und britischer Herkunft, seine Frau Madeleine hat schwedische, deutsche und französische Wurzeln. Der Name Adrienne scheint da gut hineinzupassen. Es ist die französische Form von Adriana.

König Carl Gustaf von SchwedenPeter Knutson / Kungahuset.se
König Carl Gustaf von Schweden
Königin Silvia bei der Nobelpreis-Verleihung 2017Pascal Le Segretain/Getty Images
Königin Silvia bei der Nobelpreis-Verleihung 2017
Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas mit ihrer kleinen SchwesterInstagram / princess_madeleine_of_sweden
Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas mit ihrer kleinen Schwester
Überrascht es euch, dass Madeleine und Chris als ersten Namen Adrienne gewählt haben?2946 Stimmen
2014
Ja, der Name ist auffällig modern und ungewöhnlich
932
Nein, ich habe mir schon gedacht, dass es kein traditioneller, erster Vorname wird


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de