So wurde vor ihm noch kein Rosenkavalier genannt! Daniel Völz (33) hatte in seiner Bachelor-Staffel mit sechs seiner insgesamt 24 Kandidatinnen geknutscht. Ihm wurde auch nachgesagt, mit einigen Ladys noch intimer geworden zu sein – aber das blieb bis jetzt sein Geheimnis. Trotzdem wurde der Berliner schnell mit dem Titel "Sexelor" abgestempelt. Im Promiflash-Interview beim Deutschen Kosmetikpreis Gloria reagierte er jetzt auf den Kosenamen: "Wenn man nicht drüber lachen kann, wo ist dann eigentlich der Sinn an der ganzen Sache? Weil letztendlich wissen wir ja, was wirklich ist und wir wissen, was echt ist und viel wichtiger ist mir, was sie denkt und wie sie das empfindet." Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Sexelor-Titel: Ex-Bachelor Daniel Völz kann darüber lachen!MG RTL D / Arya Shirazi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de