Es wird die Hochzeit des Jahres: Am 19. Mai geben sich Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) im kleinen Städtchen Windsor das Jawort. Die Vorbereitungen für die royale Sause sind in vollem Gange und auch die Gästeliste steht selbstverständlich schon längst. Neben geladener High Society darf die bürgerliche Familie der Braut natürlich nicht fehlen. Die hat der Ex-Suits-Star allerdings nicht vollständig eingeladen. Da ihr eigener Vater nicht zur Vermählung seiner Tochter kommen wird, soll Meghan vielleicht von Prinz William (35) zum Traualtar geführt werden.

Die Geschichte könnte märchenhafter nicht sein. Eine ehemalige Schauspielerin heiratet einen echten Traumprinzen. Doch wie im Märchen trügt auch hier der Schein: Weder Meghans Papa Tom Markle noch ihr Halbbruder Thomas Markle Jr. werden am vermeintlich glücklichsten Tag ihres Lebens anwesend sein. Zwischen Harry und dem Erzeuger seiner Verlobten soll es mehrfach zu Auseinandersetzungen gekommen sein, wie das britische Nachrichtenportal Daily Star berichtete. Doch wer führt die 36-Jährige jetzt zum Altar? Während Meghan selbst gerne von ihrer Mutter Doria Radlan nach vorne geleitet werden möchte, halten die Royals den zukünftigen Schwager für geeigneter. Wer die ehrenvolle Aufgabe letztendlich übernehmen wird, steht aktuell noch nicht fest.

Neben zahlreichen gekrönten Häuptern und Promis sollen 2.640 Menschen aus dem Volk an der Zeremonie teilnehmen, wie der Kensington Palast über seinen Twitter-Account verkündete. Unter den Gästen seien Mitarbeiter von wohltätigen Organisationen, Angestellte am Hofe und zahlreiche Schulkinder.

Thomas "Tom" und Meghan MarkleInstagram / meghanmarkle
Thomas "Tom" und Meghan Markle
Mutter Doria Ragland und Meghan MarkleGEOFF ROBINS/AFP/Getty Images
Mutter Doria Ragland und Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz Harry zu Besuch in BirminghamIan Vogler - WPA Pool/Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry zu Besuch in Birmingham
Wer soll Meghan eurer Meinung nach zum Altar führen?2393 Stimmen
537
Es wäre so schön, wenn Prinz William die Schönheit zum Altar führen würde.
1856
Ihre Mutter sollte an ihrer Seite stehen. Diese Aufgabe ist nun einmal den engsten Familienmitgliedern vorbehalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de