Das Rätselraten um Selena Gomez (25) und Justin Bieber (24) geht weiter! Das einstige Ex-Couple wurde in den letzten Monaten immer wieder von Paparazzi beim Turteln erwischt. Doch spätestens seitdem Justin weinend in seinem Auto gesehen wurde, brodelt die Gerüchteküche: Sind die beiden etwa wieder getrennt? Ein Insider gibt jetzt Entwarnung: Die Beauty und der Biebs wollen ihre Liebe einfach nicht mehr an die große Glocke hängen!

"Justin und Selena sind zu ihren zurückhaltenden, geheimnisvollen Begegnungen zurückgekehrt, wie damals, als sie 2017 zum ersten Mal wieder zusammengekommen sind", erklärte ein enger Bekannter der Sängerin nun gegenüber Hollywood Life. Der Tumult um das langersehnte Comeback sei zu viel für die Verliebten gewesen: "Als sie es für eine kurze Zeit öffentlich gemacht haben, hat die Aufmerksamkeit ihre Beziehung zu sehr belastet."

Aber Justin habe schon Pläne, seine Sel wiederzusehen. Seine Herzdame sei diese Woche aus Texas zurück nach L.A. gekommen und der Musiker wolle sie am sichersten Ort für beide treffen: "In der Kirche." Bereits in der Vergangenheit wurden Selena und Justin immer wieder nach oder vor einem gemeinsamen Kirchenbesuch gesichtet.

Selena Gomez und Justin Bieber in Los AngelesPap Nation / Splash News
Selena Gomez und Justin Bieber in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber im Jahr 2011Getty Images / Jason Merritt
Selena Gomez und Justin Bieber im Jahr 2011
Selena Gomez und Justin BieberTwitter / bxxamy
Selena Gomez und Justin Bieber
Wie findet ihr es, dass Sel und Justin ihre Liebe geheim halten wollen?1958 Stimmen
1838
Total verständlich! Ich würde es genau so machen.
120
Nee, sie stehen halt in der Öffentlichkeit. Da müssen sie mit der Neugier der Fans rechnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de