Haben sich Heidi Klums (44) Määäädels gestern Abend etwa in die Herzen der Zuschauer gerappt – oder doch getanzt? In der vergangenen Episode von Germany's next Topmodel mussten sich die Kandidatinnen nicht nur einer harten Musikvideo-Challenge stellen: Beim finalen Walk vor der Jury performten die Beautys mit keinem Geringeren als Rapper Cro (28) – und das schien auch den Zuschauern zu gefallen: Die gestrige Folge groovte sich an die Spitze des Quotentreppchens!

Ob die Show das dem prominenten Gast zu verdanken hat? Wie Quotenmeter jetzt berichtet, konnten Heidis Auserwählte nicht nur heiße Clips abstauben: Mit 14,9 Prozent in der Zielaltersgruppe der 14- bis 19-Jährigen erstrahlten sich die übrig gebliebenen Teilnehmerinnen die Führung im Primetime-Programm. Damit steigerte sich das Format im Vergleich zur vergangenen Woche um 0,5 Prozent und erreichte schlappe 2,17 Millionen Fans vor den deutschen Fernsehbildschirmen.

Ob sich Heidi da mal ganz brav bei Fanliebling Cro bedanken sollte? Schließlich schwächte der Auftritt des "Easy"-Interpreten gestern Abend zumindest die Fremdscham-Momente der Episode ab: Bei einem Videodreh mussten die Anwärterinnen sexy vor der Kamera mit den Hüften wackeln – und das war sogar Kandidatin Abigail unangenehm.

Thomas Hayo mit seinem GNTM-TeamInstagram / stephanie.topmodel.2018
Thomas Hayo mit seinem GNTM-Team
Rapper Cro während eines AuftrittsFoto, WENN
Rapper Cro während eines Auftritts
Abigail, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"Instagram / abigailodm
Abigail, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Habt ihr gestern "Germany's next Topmodel" geschaut?405 Stimmen
257
Na klar, es war spitze!
148
Nee, das ist mir inzwischen zu langweilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de