Für die Let's Dance-Kandidaten ging es am vergangenen Freitag zum ersten Mal um die Wurst – und den Einzug in die nächste Runde. Neben Promikollegen wie Ingolf Lück (59) und Jimi Blue Ochsenknecht (26) hatte sich auch Jessica Paszka (27) eine Woche lang voller Vorfreude auf den großen Moment vorbereitet. Trotz schweißtreibender Trainings und jeder Menge Spaß auf dem Parkett konnte sie die Jury mit ihrem Cha-Cha-Cha letzten Endes aber nicht überzeugen. Vor allem das harte Urteil von Jury-Bösewicht Joachim Llambi (53) setzte Jessi mächtig zu: Sie war total gekränkt!

Das kritische Show-Urgestein nahm kein Blatt vor den Mund: "Die Füße waren sehr eingedreht, du warst mit dem Oberkörper zu weit vorne, standest zu viel zwischen den Schritten, hast die Kontrolle verloren." Ein hartes Urteil, das die 27-Jährige tief getroffen hat, wie sie Promiflash nach der Sendung verriet: "Llambi hat mich nicht erschossen heute, mich nicht geknebelt oder sonst was gemacht. Er hat einfach seine Kritik geäußert und ich muss damit klarkommen. Ich war natürlich schon geknickt und das hat man auch gesehen." Dennoch wolle sie versuchen, die Bewertung nicht zu negativ aufzufassen. Das Motto der TV-Beauty: "Aufstehen und weitermachen!"

Dank zahlreicher Zuschaueranrufe kann die Ex-Rosenlady das auch in der kommenden Woche. Ganz im Gegensatz zu Tina Ruland (51): Die Schauspielerin schied überraschend als erste Kandidatin aus dem TV-Wettbewerb aus.

Robert Beitsch und Jessica Paszka, 2. Folge von "Let's Dance" 2018Andreas Rentz/Getty Images
Robert Beitsch und Jessica Paszka, 2. Folge von "Let's Dance" 2018
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-JurorenAndreas Rentz/GettyImages
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi, "Let's Dance"-Juroren
Tina Ruland, Vadim Garbuzov und Iris Mareike SteenAndreas Rentz/GettyImages
Tina Ruland, Vadim Garbuzov und Iris Mareike Steen
Könnt ihr verstehen, dass Jessi die Kritik so mitgenommen hat?769 Stimmen
504
Ja, sie hatte so viel Spaß – wer wäre bei so einem Urteil nicht geknickt?
265
Nein, sie ist ja eine Runde weiter und kann nächste Woche mehr zeigen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de