Fieser Seitenhieb oder spaßiges Necken? Am Samstagabend führt Florian Silbereisen (36) gewohnt souverän durch "Heimlich! Die große Schlager-Überraschung" und beweist seine Geheimhaltungskünste. Etliche Stars des Schlagerhimmels werden an diesen Abend von dem Moderator überrascht. Doch eine Lady bringt den smarten Unterhaltungskünstler kurz aus der Fassung – Beatrice Egli (29) äußert sich ziemlich eindeutig zu der Beziehung von Florian und seiner Helene Fischer (33)!

Da ist er kurz etwas sprachlos. Nach Beatrice' Auftritt hakt Flori etwas mehr nach und will der blonden Beauty private Fakten entlocken. Doch das Schlagersternchen windet sich geschickt aus dieser Situation und dreht den Spieß um: "Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung. Ich kenne da jemanden" – und schaut mit einem breiten Grinsen zum Gastgeber des Abends. "Und dann gibt es welche wie mich, ich bin eher so – alles gerne privat", beendet die 29-Jährige ihre kleine Stichelei gegen den Sänger. Scheinbar ist die Sängerin nicht so überzeugt von der öffentlichen Liebe des Entertainers zu seiner Helene.

Ganz verdattert kann der 36-Jährige gar nicht so schnell reagieren und versucht die Stichelei so charmant wie nur möglich zu überspielen. "Ich auch übrigens! Dafür kann ich ja nichts, wenn die Presse darüber schreibt", rechtfertigt sich Florian gegenüber Beatrice. Wie fandet ihr die Situation? Stimmt ab!

Helene Fischer und Florian Silbereisen beim "Schlager Countdown – das große Premierenfest"Becher/WENN.com
Helene Fischer und Florian Silbereisen beim "Schlager Countdown – das große Premierenfest"
Beatrice Egli, SängerinWENN
Beatrice Egli, Sängerin
Florian Silbereisen bei einem ARD-Dinner in München 2016Getty Images / Joerg Koch
Florian Silbereisen bei einem ARD-Dinner in München 2016
Wie fandet ihr Beatrice Eglis kleinen Seitenhieb?9226 Stimmen
4253
Total witzig!
4973
Bisschen unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de