In der beliebten Vorabendserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten verdreht er in seiner Rolle als Chris Lehmann seit 2014 zahlreichen weiblichen Zuschauerinnen den Kopf. Privat ist er hingegen glücklich verheiratet und Vater eines Sohnes. Für Eric Stehfest (28) könnte es aktuell nicht besser laufen. Doch den guten Zeiten könnten sogar sehr bald noch erfolgreichere folgen: Er wird für ein neues Krimiformat auf Sat.1 vor der Kamera stehen!

Das Drehbuch für die neue Serie, in der Eric ab Ende April einen Elitekommissar spielen wird, basiert auf dem düsteren Bestseller "Julia Durant". Gegenüber Bild verriet der Beau, dass er sich aktuell einem schweißtreibenden Boxtraining unterziehe, um für den neuen Charakter Muskeln zuzulegen. „Das Ziel ist eine deutliche Verwandlung zu meinem Part in GZSZ", erklärte der 28-Jährige. Ob er für die neue berufliche Challenge seine Soap-Rolle auf kurz oder lang an den Nagel hängen muss, verriet er allerdings nicht.

Dass Eric neue Herausforderungen liebt, bewies er schon des Öfteren. Mit seiner Teilnahme an Let's Dance 2016 tanzte er sich an der Seite von Oana Nechiti (30) beispielsweise erfolgreich ins Halbfinale. Außerdem besitzt das Multitalent seine eigene Filmproduktionsfirma in Berlin, für die er sich projektweise Schauspielgrößen, wie etwa den Rammstein-Spross Merlin Esra Besson, mit ins Boot holt.

Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2016
Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Jessica Paszka in Köln, Oktober 2017
Getty Images
Jessica Paszka in Köln, Oktober 2017
Was denkt ihr? Wird Eric Stehfest GZSZ den Rücken zuwenden?1359 Stimmen
846
Auf gar keinen Fall! Er ist dort so fest etabliert und darf einfach nicht gehen.
513
Das ist durchaus möglich. Vielleicht möchte er einfach mal etwas Neues wagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de