Frieden will bei diesen beiden TV-Stars auch nicht einkehren! Seit Monaten liegen Daniela Katzenberger (31) und Jennifer Frankhauser (25) im Clinch. Erste Annäherungsversuche, die auf eine Versöhnung hindeuteten, gab es erst während Jennys Teilnahme am Dschungelcamp. Doch das Projekt "Schwestern-Reunion", das Mama Iris Klein (50) so gerne vorantreiben wollte, ist inzwischen wohl wieder auf Eis gelegt. Das machte Dani in einem Interview nun ziemlich deutlich!

Während ihrer Zeit bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" schaffte es Jenny, aus dem Schatten ihrer berühmten Schwester herauszutreten und endlich den Grundstein für eine eigenständige Karriere zu legen. Darauf ist auch die Katze stolz – wünscht sich aber trotzdem kein Wiedersehen mit ihrer Sis. "Ne, ich bin im Moment sehr happy darüber, dass jeder so seinen Weg gefunden hat", erklärte sie jetzt im Interview mit RTL Exclusiv.

Dennoch verliert die TV-Blondine kein böses Wort über ihre Halbschwester: "Ich bin darüber auch froh, dass sie nicht mehr die Unglückliche ist, die mich dafür verantwortlich macht, dass sie sich so unwohl fühlt." Klingt, als würde im Katzenberger-Frankhauser-Beef zumindest Waffenstillstand herrschen.

Daniela Katzenberger, TV-GesichtAndreas Rentz
Daniela Katzenberger, TV-Gesicht
Jennifer Frankhauser, Dschungelkönigin 2018MG RTL D / Stefan Menne
Jennifer Frankhauser, Dschungelkönigin 2018
Daniela Katzenberger und SophiaInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia
Glaubt ihr, es kommt bald zu einem Wiedersehen?5642 Stimmen
4154
Nein! Der Drops ist gelutscht.
1488
Ja, irgendwann wird es klappen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de