Sie hatte eigentlich ganz andere Pläne. Katja Krasavice (21) gehört zu den umstrittensten deutschen YouTuberinnen. Die Blondine behandelt auf ihrem Kanal hauptsächlich das Thema Sex und alles, was dazu gehört. Dabei hatte sie als Jugendliche ganz andere Ideen, in welche Richtung sie in ihrer Zukunft gehen wollen würde. "Das waren so viele normale Sachen, wie: Ich möchte mich um Tiere kümmern, ich möchte Psychologie studieren, weil ich das sehr liebe. Ich liebe Psychologie. Das würde ich so gerne machen", erklärte die provokative Nacktschnecke im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de