Am Samstag liefern sich Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34) in "Die beste Show der Welt" ein spannendes Duell, denn beide Moderatoren präsentieren dem Publikum verschiedene Konzepte für ein neues Fernsehformat. Klaas wird eine besondere Idee vorstellen: Er schlüpft in die Rolle von Pietro Lombardi (25) und zeigt das Leben des Sängers in Form eines Musicals. Doch Pietro hat gar keinen Bock auf dieses Vorhaben und ist nun richtig sauer auf Klaas und Co.!

Wie ein erster ProSieben-Trailer zeigt, macht sich der Moderator in "Pietro Lombardi – Das Musical" in einer Szene über die Geburt von Sohnemann Alessio (2) lustig: Nochehefrau Sarah (25), gespielt von Jeannine Michaelsen (36), liegt in einem Kreißsaal in den Wehen – währenddessen Klaas alias Pietro mit seinem Handy zahlreiche Selfies knipst und Videos dreht. Diese Interpretation der Ereignisse stieß beim 25-Jährigen auf wenig Gegenliebe: "Was für Fischköpfe! Respektlos, das ist ohne meine Erlaubnis passiert", kommentierte der DSDS-Sieger von 2011 wütend den Vorschauclip auf Facebook.

Doch nicht Eitelkeit war der Grund für seinen Unmut: "Mein Sohn ist bei der Geburt fast ums Leben gekommen und ihr macht euch lustig über die Geburt? Sehr geschmacklos, schämt euch", regte sich Pietro weiter auf. Sein Sohn Alessio kam vor knapp drei Jahren mit einem Herzfehler auf die Welt und musste deswegen sofort operiert werden. Das Statement wurde mittlerweile wieder gelöscht.

Klaas Heufer-Umlauf bei der 1Live Krone in BochumAndreas Rentz/Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf bei der 1Live Krone in Bochum
Pietro Lombardi, SängerWENN.com
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro Lombardi und AlessioInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi und Alessio
Könnt ihr Pietros Facebook-Post verstehen?4144 Stimmen
3443
Klar, das geht gar nicht. Die Aktion von Klaas und Joko ist total daneben.
701
Ach, er sollte mit Kommentaren lieber warten, bis er die Sendung gesehen hat und die vollständige Version von "Pietro Lombardi – Das Musical" kennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de