Kam es zum großen Läster-Showdown? Matthias Mangiapane (34) wurde während seiner Zeit im Dschungelcamp dieses Jahr ordentlich gedisst – vor allem die beiden Ex-Camperinnen Melanie Müller (29) und Micaela Schäfer (34) nahmen in der Einschätzung des Badeanzug-Fans kein Blatt vor den Mund. Auf der "Caliber 12"-Tattoo-Night in Leipzig trafen die drei Streithähne zum ersten Mal aufeinander. Ob Matthias direkt zum verbalen Gegenschlag ausgeholt hat? Promiflash hat bei dem frisch bezahnten TV-Star mal nachgehakt: "Melli und ich hatten uns direkt nach dem Dschungel ausgesprochen, von daher alles gut. Mit Micaela habe ich bis jetzt noch gar keinen Kontakt gehabt. Ich glaube, da ist das eine oder andere Hühnchen heute noch zu rupfen", erklärte Matthias amüsiert. Am Ende lagen sich die beiden Lästerschwestern aber dann doch in den Armen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de