Amor meint es offenbar nicht wirklich gut mit ihm! Kutscher Herbert hat in der vergangen Staffel Bauer sucht Frau ordentlich in die Pferdeäpfel gegriffen: Seine Auserwählte Claudia gab ihm nach dem einen oder anderen vermeintlichen Macho-Move den Laufpass. Jedoch meldete sich kurz darauf eine Dame aus seiner Vergangenheit: Mit Annika wollte es der Tierliebhaber ernsthaft probieren – doch auch mit ihr jetzt Schluss!

Hals über Kopf hatte sich der Ostfriese nicht gerade in seine Ex verguckt – genau das brach ihm das Liebes-Genick. Denn während die Gefühle bei Annika von Beginn an schon sehr stark gewesen seien, habe sich Herbert Zeit gelassen und seine Liebste auf diesem Weg verloren. "Wo ich so weit war, da war sie es nicht mehr. Ist jetzt leider so, muss ich mit leben", erzählte der Neu-Single im RTL-Interview mit Show-Moderatorin Inka Bause (49).

Doch er ist kein Kind von Traurigkeit: Der Pferdewagen-Fan sitzt erneut auf dem Flirt-Bock. "Vielleicht habe ich schon wieder etwas in petto. Da hat sich jemand beworben", verriet Herbert ganz geheimnistuerisch. Ob es dieses Mal mit der Frau fürs Leben klappt? Was meint ihr? Stimmt ab!

Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017
Claudia und Herbert bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Claudia und Herbert bei "Bauer sucht Frau" 2017
Inka Bause und Herbert, "Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen" 2018MG RTL D
Inka Bause und Herbert, "Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen" 2018
Wird Herbert dieses Mal Glück in der Liebe haben?655 Stimmen
89
Ja, ich bin zuversichtlich. Er hat sicher aus seinen Fehlern gelernt.
566
Nein. Ich würde es ihm wünschen, doch so lange er sich nicht etwas ändert, wird das nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de