Glück im Unglück für Landwirt Herbert! In der Kuppelshow Bauer sucht Frau will der Pferdekutscher nach vier Jahren Single-Dasein endlich die große Liebe finden. Auf dem Scheunenfest lud er Kandidatin Claudia zu sich auf den Hof ein. Doch die Industriekauffrau hielt es nicht mal bis zur ersten Nacht bei dem 47-Jährigen aus. Das Chaos im Haus und vielleicht auch seine Macho-Sprüche kamen bei ihr nicht gut an. Für Herbert ist das aber kein Problem mehr: Er hat nämlich eine neue Freundin!

Über Claudias Abreise war der Ostfriese zwar traurig, sein Liebesglück fand er aber trotzdem. Wie er RTL jetzt verriet, ist er inzwischen glücklich und frisch verliebt: "Anika hatte sich vor längerer Zeit mal bei mir für mein Gasthaus Lindenhof als Bedienung beworben. Doch dann haben wir uns aus den Augen verloren. Vor ein paar Wochen, kam sie zu mir zum 'Tag der offenen Tür' und da hat es dann sofort gefunkt."

Die Köchin wohnt sogar ganz in der Nähe und bringt zwei Kinder mit in die Beziehung. Herbert könnte wohl nicht glücklicher sein: "Wir passen perfekt zusammen, haben den gleichen Humor und sie mag mich und meinen Hof genauso wie wir sind. Und ich mag Anika und ihre beiden süßen Kinder noch viel mehr."

Claudia und Herbert bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Claudia und Herbert bei "Bauer sucht Frau" 2017
Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017
Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Herbert und Claudia bei "Bauer sucht Frau" 2017
Freut ihr euch für Herbert?2234 Stimmen
1540
Ja, er hat es echt verdient
694
Naja, er ist eigentlich zu machohaft


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de