Alles neu macht der Mai... ähhh... April! So ist das zumindest bei Jenny Frankhauser (25)! Die Dschungelkönigin scheint nach ihrem Sieg im australischen Busch ein wenig mit ihrer Optik zu spielen. Nachdem das Reality-Sternchen sich bereits einen neuen Haarschnitt und frische Farbe verpassen ließ, ging es nun zum Tätowierer – und da kam wirklich Großes auf die junge Frau zu!

Ganz tapfer ließ Jenny die Tortur über sich ergehen. In Oschatz gab es für die 25-Jährige eine neue Körperbemalung – und die ist jetzt wirklich nicht mehr zu übersehen. Auf dem rechten Oberarm der Beauty ragt jetzt eine schwarz-weiße Rosenmalerei, die tatsächlich von der Schulter bis fast zum Ellenbogen geht. Die Halbschwester von Daniela Katzenberger (31) ist mit dem Ergebnis schwer zufrieden und schreibt bei Facebook zu ihren Tattoo-Schnappschüssen: "Mein Körper ist mein Tagebuch und meine Tattoos sind meine Geschichten."

Was das Kunstwerk da wohl für eine Bedeutung hat? Eine Liebe zu Ex-Rosen-Boy David Friedrich (28) wohl eher nicht – nach der Zeit im Camp sind die beiden zwar sehr eng miteinander befreundet, mehr allerdings auch nicht. Welche Bedeutung die Bemalung dann also hat, behält Jenny erst einmal für sich!

Jenny Frankhauser, Dschungelkönigin 2018Facebook / Jenny Frankhauser
Jenny Frankhauser, Dschungelkönigin 2018
Jennifer Frankhauser am Frankfurter FlughafenP.Hoffmann/WENN.com
Jennifer Frankhauser am Frankfurter Flughafen
David Friedrich und Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018RTL / Stefan Menne
David Friedrich und Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018
Wie gefällt euch Jennys neues Tattoo?1220 Stimmen
664
Es ist toll geworden! Mir gefällt es richtig gut und es passt super zu ihr!
556
Mir gefällt es nicht besonders gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de