Sie ist eine der erfolgreichsten US-Serien unserer Zeit! Bei Gossip Girl geht es um das Leben der jungen High Society New Yorks. Die Clique rund um Serena van der Woodsen (Blake Lively, 30) und Blair Waldorf (Leighton Meester, 31) besticht durch zahlreiche Intrigen rund um Geld, Macht und natürlich Sex. Da ein Großteil der Zuschauer aber nicht volljährig ist, mussten einzelne Szenen tatsächlich zensiert werden.

Ein besonders pikantes Detail wurde den Fans bewusst vorenthalten! In der ersten Staffel wird Serena von ihrer einstigen Freundin Georgina Sparks (Michelle Trachtenberg, 32) erpresst und erhält neben einer großzügigen Sammlung an Pornos auch eine beeindruckende Auswahl an Dildos. Die haben die Zuschauer allerdings nie zu Gesicht bekommen. Im Interview mit Vulture erklärte Produzent Joshua Safran, warum: "Wir mussten das Material rausnehmen, da wir die Dildos nicht im TV zeigen konnten. Aber die Szene ist göttlich. Die Dildos waren um die 45 cm lang." Der Dan Humphrey-Darsteller Penn Badgley (31), der das schlüpfrige Paket am Ende entsorgte, soll von den Sextoys supergeschockt gewesen sein.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Story der Upper-Eastsiders demnächst auf der großen Kinoleinwand weitergehen soll. Laut dem OK!-Magazine folgt nach sechs Staffeln nun ein Film. Allerdings wird man dabei auf einen Teil des beliebten Casts verzichten müssen. Blake und Ed Westwick (30) erteilten der Produktion bereits eine Absage.

Der "Gossip Girl"-Cast zu Beginn der Serie in 2007Adriana M. Barraza / WENN
Der "Gossip Girl"-Cast zu Beginn der Serie in 2007
Penn Badgley, SchauspielerFortunata / Splash News
Penn Badgley, Schauspieler
Ed Westwick bei den BAFTA-AwardsJeff Spicer/Getty Images
Ed Westwick bei den BAFTA-Awards
Könnt ihr euch an die besagte Szene erinnern?1450 Stimmen
811
Ja klar!
639
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de