Wenn diese Nachricht wirklich stimmt, dann wird es bei Mädels auf der ganzen Welt wohl einen großen Kreisch-Alarm geben! Nach der Verfilmung von Sex and the City soll nun ein weiterer US-Serien-Kracher in die Kinos kommen. Achtung, aufgepasst: Gossip Girl könnte tatsächlich einen eigenen Film bekommen. Was sich Fans seit Jahren sehnlichst wünschen, soll offenbar schon bald wirklich in Erfüllung gehen. Das Allerbeste daran: Sogar der alte Cast ist angeblich wieder am Start!

Feiern die Anhänger also bald das große Wiedersehen mit Serena (Blake Lively, 30) und Blair (Leighton Meester, 31)? Wenn es nach dem amerikanischen OK!-Magazine geht, dann JA! Die wollen erfahren haben, dass sich die Produktionsfirma Warner Brothers gerade intensiv mit einer Fortsetzung der Serie beschäftige. Nach sechs Staffeln über die privilegierten Jugendlichen auf der Upper Eastside in New York soll es nun endlich neuen Stoff geben – auf der Kinoleinwand. Laut einer Quelle hätten sogar die meisten Hauptdarsteller schon zugesagt. Blake Lively, Leighton Meester, Chace Crawford (32), Jessica Szohr (32) und Sebastian Stan (35) wären gerüchteweise mit dabei.

Hardcore-Fans dürfte aber eines aufgefallen sein: Penn Badgley (31) und Ed Westwick (30) werden noch nicht für das große Comeback genannt. Müssen die Fans also ernsthaft ohne Dan und Chuck auskommen? Besonders bei Westwick könnte die Sache schwierig werden. Er muss sich seit einigen Monaten gegen Missbrauchsvorwürfen wehren.

Der "Gossip Girl"-Cast 2008Supplied by WENN.com
Der "Gossip Girl"-Cast 2008
Chuck (Ed Westwick) und Blair (Leighton Meester) in Gossip GirlMr Blue/WENN.com
Chuck (Ed Westwick) und Blair (Leighton Meester) in Gossip Girl
Die "Gossip Girl"-Crew, 2007Scott Wintrow / Getty Images
Die "Gossip Girl"-Crew, 2007
Würdet ihr euch über einen "Gossip Girl"-Film freuen?4184 Stimmen
4130
Jaaaaa, total! Ich würde ausflippen!
54
Nein, interessiert mich mal so gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de