Sie sind sicher weiter! In der heutigen Folge ging es bei Germany's next Topmodel mal wieder um alles: Heidis (44) Mädchen hatten die Chance auf einen Mega-Job. In Zweier-Teams traten die Girls vor die About You-Jury, um die anspruchsvollen Kunden von sich zu überzeugen. Zwei Girls begeisterten auf Anhieb – und sicherten sich damit das Ticket für die nächste Runde!

Julianna (20) und Toni (18) aus Team Weiß müssen nicht mehr zittern, wenn sie nach dem Entscheidungs-Catwalk vor Modelmama Heidi stehen: Sie dürfen sich wegen des Job-Erfolgs auch in der kommenden Woche auf ein Foto hoffen. "Wir haben uns für zwei von euch entschieden, die uns von Anfang an gefallen haben", kündigte der Auftraggeber an. Er habe den Powerfrauen jede Mimik und jeden Ausdruck abgekauft: "Aus unserer Sicht passen sie extrem gut zur Brand, weil sie echt sind." Pech für Klaudia (21) und Zoe: Die quirlige Rothaarige buhlte eigentlich mit Julianna um den Job, die Blondine versuchte mit Toni ihr Glück – gereicht hat es nicht.

Julianna kann ihr Glück nach der Verkündung kaum fassen: "Es ist Hammer, es ist einfach ein richtig gutes Gefühl!" Für die beiden Nachwuchsmodels geht es für den Dreh ins wunderschöne Havanna. Auch beim Dreh hauten die beiden alle vom Hocker: "Es ist so geil, was für eine Energie die versprühen", schwärmte der Verantwortliche vor Ort.

Julianna und Toni, GNTM-Kandidatinnen 2018Instagram / toni.topmodel.2018
Julianna und Toni, GNTM-Kandidatinnen 2018
Toni, GNTM-KandidatinInstagram / toni.topmodel.2018
Toni, GNTM-Kandidatin
Julianna, bekannt aus GNTM 2018Instagram / julianna.topmodel.2018
Julianna, bekannt aus GNTM 2018
Findet ihr, dass Toni und Julianna den Job verdient bekommen haben?723 Stimmen
549
Ja, sie waren am besten!
174
Nee, mir haben andere Girls besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de