YouTuberin Jolina Mennen hat sich im Februar ihre Brüste machen lassen und ist mit dem Ergebnis total happy. Aber ganz ohne Komplikationen verlief die Operation nicht: "Es war einfach aufwendiger als erwartet. Die OP war für knapp ‘ne Stunde bis 70 Minuten angesetzt und wir haben im Endeffekt zweieinhalb gebraucht. Einfach, weil mein Brustmuskel so stark war und ich die Implantate unter dem Brustmuskel habe und es einfach nicht drunter ging, weil mein Brustmuskel die ganze Zeit noch dagegen angekämpft hat", erzählte sie im Promiflash-Interview in der Dessous-Boutique "Bellizima" in Bremen. Am Ende ging aber alles gut aus und auch ihr Liebster Florian konnte nach dem Eingriff aufatmen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de