Chakall ist ein wahres Stehaufmännchen! Seit der ersten Show von Let's Dance steht der TV-Koch für seine tänzerische Leistung in der Kritik. Besonders Motz-Juror Joachim Llambi (53) lässt kein gutes Haar an dem Turbanträger. Dank seiner zahlreichen Zuschaueranrufe übersteht der Schützling von Marta Arndt (28) jedoch eine Entscheidungsrunde nach der anderen. Aber nicht nur beim Publikum kommt Chakall gut an, sondern eindeutig auch bei seinen Mitstreitern!

Promiflash beobachtete vor Ort, was im TV nicht ausgestrahlt wurde: Der Argentinier alberte während der Werbeunterbrechungen die ganze Zeit im Promibereich herum, forderte sowohl Profi Ekaterina Leonova (30) als auch Mitkandidat Thomas Hermanns (55) und Juror Jorge Gonzalez (50) zum Tanzen auf. Mit seiner lockeren und fröhlichen Art zog der 45-Jährige die Sympathien auf sich. Das war auch während seiner Performance mit Marta zu spüren: Lautes Jubeln und Klatschen auf den Rängen, empörte Zwischenrufe bei der Bewertung – Chakall ist allseits beliebt!

Im Promiflash-Interview schwärmte Jimi Blue Ochsenknecht (26) von seinem Buddy: "Ich verstehe mich super mit Chakall, wir haben sehr viel Spaß miteinander. Er ist superherzlich und das merken auch die Zuschauer." Seine Tanzpartnerin Renata Lusin (30) konnte dem singenden Schauspieler nur zustimmen: "Chakall ist super – der liebste Mensch!"

Chakall im "Let's Dance"-StudioInstagram / chefchakall
Chakall im "Let's Dance"-Studio
Chakall und Marta Arndt in der 3. Liveshow von "Let's Dance" 2018Florian Ebener / Getty Images
Chakall und Marta Arndt in der 3. Liveshow von "Let's Dance" 2018
Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei der 3. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei der 3. "Let's Dance"-Show
Wie kommt Chakall bei euch an?847 Stimmen
441
Ich finde seine Art total sympathisch! Ich hoffe, dass er noch lange dabei ist.
406
Um ehrlich zu sein: Ich verstehe überhaupt nicht, warum er so beliebt ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de