Ihre bisher schönste Rolle spielt sie jetzt wohl im echten Leben! Als Regina George in "Girls Club – Vorsicht bissig!" und Allie in "Wie ein einziger Tag" feierte Rachel McAdams (39) 2004 ihren schauspielerischen Durchbruch in Hollywood. Privat kann sie sich jetzt einer anderen Aufgabe widmen: dem Dasein als Mama. Rachel und ihr Freund Jamie Linden sind vor Kurzem Eltern geworden!

Dem US-amerikanischen Klatschmagazin liegen Fotos vor, die das Paar dabei zeigen, wie sie nach einem gemeinsamen Mittagessen ein Restaurant verlassen – mit Baby im Gepäck. Während Jamie den Säugling liebevoll im Arm wiegt, versteckt Rachel sich gekonnt hinter einer tief ins Gesicht gezogenen Cappie und einer großen schwarzen Sonnenbrille. Bisher sind weder der Geburtstag, noch der Name des kleinen Sprösslings bekannt. Just Jared berichtet jedoch, man dürfe Rachel zu einem Jungen gratulieren.

Ihre Schwangerschaft hielt die kanadische Schauspielerin ebenso geheim, wie die kürzliche Geburt. Erst Ende Februar verbreitete sich die Neuigkeit, dass sie und Jamie ein Kind erwarten. Rachel und der Drehbuchautor sind seit April 2016 ein Paar.

Jamie LindenAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Jamie Linden
Rachel McAdams bei der "Doctor Strange"-PremiereFrederic J. Brown/AFP/Getty Images
Rachel McAdams bei der "Doctor Strange"-Premiere
Rachel McAdams, SchauspielerinSonia Recchia / Freier Fotograf / Getty Images
Rachel McAdams, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Rachel die Geburt ihres ersten Kindes privat hielt?807 Stimmen
744
Richtig so! So sollten es viel mehr Stars machen.
63
Och, ein bisschen schade für ihre Fans ist das schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de