Er rührte sogar seinen Bruder! Roman Lochmann (18) muss seit dieser Woche die Ehre der Lochis allein verteidigen. Zwilling Heiko musste in der letzten Let's Dance-Show nach dem Zuschauervoting das Parkett verlassen. Nachdem es in der heutigen Sendung schon zu den ersten Tränchen nach Thomas Hermanns (55) Liebes-Rumba kam, sorgte nun auch der YouTuber für große Emotionen – und richtig viele Punkte von der Jury.

Ein Contemporary zu "As Long As You Love Me" von den Backstreet Boys stand für Roman und Partnerin Katja Kalugina (24) diesmal auf dem Plan. Der gefühlvolle Ausdruckstanz war im Vorhinein ein großer Angstgegner für den Netz-Star: "Ich glaub, ich bin ein Mensch, dem es nicht immer leicht fällt, jedem seine Gefühle und Emotionen zu zeigen. Ich glaube, dieser Tanz hat auch mit einer gewissen Verbindung zu tun und das ist bei uns da. Das ist schön." Sehr synchron und vor allem emotionsgeladen brachte er seinen Auftritt allerdings auf die Bühne und erntete nicht nur frenetischen Applaus. Bruder Heiko hatte sogar ein paar Tränchen in den Augen vor Rührung.

Auch die Jury konnte sich im Jubel nicht zurückhalten. Selbst der sonst so kritische Joachim Llambi (53) lobte die Leistung in hohen Tönen: "Du hast diese Entwicklung gemacht und die musst du beibehalten. Das Zwischenspiel zwischen Katja und dir war hervorragend. Hat sich sehr schön angefühlt für mich und war sehr schön." 28 Punkte hagelte es deshalb auch für Roman und damit herrscht aktuell Gleichstand zu Jimi Blue Ochsenknecht (26) und Thomas Hermanns.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Heiko und Roman Lochmann auf der McDonald's Charity Gala 2017Hannes Magerstaedt/Getty Images
Heiko und Roman Lochmann auf der McDonald's Charity Gala 2017
Joachim Llambi, Jury-Mitglied bei "Let's Dance"Mathis Wienand/Getty Images for Platform Fashion
Joachim Llambi, Jury-Mitglied bei "Let's Dance"
Katja Kalugina und Roman Lochmann bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images)
Katja Kalugina und Roman Lochmann bei "Let's Dance"
War der Tanz für euch auch so emotional?425 Stimmen
355
Ja, ich habe fast auch geweint
70
Nein, so ergreifend war es gar nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de