Arnold Schwarzenegger (70) gibt seinen Fans ein Genesungs-Update! Vor zwei Wochen musste der "Terminator"-Star am offenen Herzen operiert werden, damit eine künstliche Herzklappe erneuert werden konnte. Der schwere Eingriff versetze Fans des Schauspielers in Sorge. Zwar ist der Eingriff gut verlaufen, wie er in seiner ersten Social-Media-Nachricht mitteilte – doch sein zweiter Post versetzt seine Anhänger nicht gerade in Freudentaumel.

Auf Twitter richtete sich der Ex-Gouverneur Kaliforniens per Videobotschaft an Fans in aller Welt, die ihm mit ihren Genesungswünschen viel Freude bereitet hätten. Er wisse den Support sehr zu schätzen. Dann kommt der 70-Jährige auf seinen Gesundheitszustand zu sprechen und schlägt einen ernsteren Ton an: "Trotz meiner positiven Einstellung kann ich nicht sagen, dass ich mich großartig fühle, denn das tue ich noch nicht. Großartig ist ein ganz anderes Level. " Aber er fühle sich gut und sei auf dem Weg der Besserung.

In dem Video verrät Arnie außerdem, wie er sich nach der OP die Zeit vertreibt: mit Schachspielen! Der ehemalige professionelle Bodybuilder ist physisch zwar etwas geschwächt, aber ein bisschen Gehirnjogging schade nicht: "Ich spiele Schach, um meinen Verstand und mein Gedächtnis frisch zu halten.“

Arnold Schwarzenegger spricht in einer VideobotschaftArnold Schwarzenegger/ Instagram
Arnold Schwarzenegger spricht in einer Videobotschaft
Arnold Schwarzenegger 1977AFP/AFP/Getty Images
Arnold Schwarzenegger 1977
Arnold SchwarzeneggerJason Merritt / Getty Images
Arnold Schwarzenegger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de