Am Samstag wird es ernst bei DSDS, denn die verbliebenen zehn Kandidaten müssen nicht mehr bei der Jury bestehend aus Dieter Bohlen (64), Ella Endlich (33), Carolin Niemczyk (27) und Mousse T. (51) punkten, sondern beim Publikum. In den drei Live-Mottoshows und im großen Finale am 5. Mai entscheiden die Zuschauer vor den Bildschirmen über das Schicksal der Nachwuchssänger. Produzent Mousse T. verriet Promiflash: So wickeln die Stars von Morgen die Fans um den Finger!

Beim LEA Award in Frankfurt am Main erzählte der 51-Jährige gegenüber Promiflash, worauf die verbliebene Truppe am besten achten sollte: "Da kommt es natürlich sehr auf Emotionen an. Da ist es egal, wie eine Person ist. Wenn sie die Emotion live nicht rüber bringt, dann hat sie verloren." Der Musikmacher freue sich schon, dass er und seine drei Kollegen nur noch eine beratende Funktion haben.

Mia Gucek (25) und Co. müssen also mit ihren Stimmen für Gänsehaut sorgen, damit sie laut Mousse T. das Publikum überzeugen. Bei dem Sendungsthema "Discofox" dürfte das gar nicht so einfach sein. Die Teilnehmer rund um Marie Wegener (16), Lukas Otte (20) und Janina El Arguioui (30) werden Uptempo-Nummern auf der Bühne performen.

Die Top Ten von DSDS 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die Top Ten von DSDS 2018
Mousse T. und Carolin Niemczyk, DSDS-JurorenMG RTL D / Stefan Gregorowius
Mousse T. und Carolin Niemczyk, DSDS-Juroren
Die Top 10 von DSDS 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die Top 10 von DSDS 2018
Freut ihr euch auf die Liveshows bei DSDS?101 Stimmen
79
Total! Endlich kann ich meinen Liebling direkt unterstützen.
22
Nein. Ich fände es besser, wenn die Jury weiter entscheiden würde!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de