Vor wenigen Tagen ließ RTL die Katze endlich aus dem Sack: 14 bekannte Gesichter der vergangenen Der Bachelor- und Die Bachelorette-Staffeln können in dem neuen Format Bachelor in Paradise wieder auf Partnersuche gehen. Im sonnigen Thailand, wo der Rosen-Ableger gedreht wird, will auch Erika Dorodnova (26) endlich die große Liebe finden. Doch jetzt postete die TV-Beauty Fotos aus einer regnerischen Großstadt. Flog Erika etwa schon direkt aus dem Format raus?

Wie Promiflash in Erfahrung gebracht hat, laufen die Dreharbeiten zur neuen Kuppelshow aktuell in Koh Samui noch auf Hochtouren. Eigentlich sollte auch Erika demnach noch im Bikini durch den Sand hüpfen und auf Dates gehen, doch in ihrer Instagram-Story sah das anders aus. Die Blondine zeigte sich ihren Followern jetzt mit einer Freundin in einem Hotelzimmer in London. Kurze Zeit später ging es zum gemütlichen Kaffeeklatsch in ein angesagtes Café. Hat die Bachelor-Zweitplatzierte von 2017 etwa direkt zu Beginn der Aufnahmen keine Rose erhalten?

In ihrer Bachelor-Staffel lief es für die gebürtige Russin bis zum Finale vor einem Jahr ziemlich gut: Erst in der letzten Folge ging Erika leer aus. Wie es ihr aber bei "Bachelor in Paradise" wirklich ergangen ist und ob die Posts auf Social Media Hinweis auf ein frühes Ausscheiden sind, erfahren die Fans ab dem 9. Mai um 20.15 Uhr auf RTL.

Erika Dorodnova bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D / Arya Shirazi
Erika Dorodnova bei "Bachelor in Paradise"
Erika Dorodnova in UlmErika Dorodnova / Instagram
Erika Dorodnova in Ulm
Kandidaten von "Bachelor in Paradise" 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Kandidaten von "Bachelor in Paradise" 2018
Was glaubt ihr: Bedeuten Erikas Posts wirklich, dass sie bei "Bachelor in Paradise" nicht weit kommt?299 Stimmen
176
Ja, das ist doch ziemlich offensichtlich!
123
Muss nicht sein, vielleicht postet Erika alte Videos, um die Fans zu verwirren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de