Dieses Drama scheint einfach kein Ende zu nehmen! Vor knapp einer Woche kamen die üblen Betrügereien von Tristan Thompson (27) ans Licht: Der Basketballer hatte seine schwangere Freundin Khloe Kardashian (33) mit zahlreichen Frauen betrogen und sogar für einen Sextape-Skandal gesorgt. Am Donnerstag kam schließlich die gemeinsame Tochter der beiden zur Welt – und trotz aller Strapazen soll die frischgebackene Mama noch immer zu ihrem Schatz halten: Khloe hat den Sportler immer noch nicht abserviert – sie durchdenkt nun jeden weiteren Schritt!

Wie ein Bekannter des Paares jetzt People erzählte, sei die kurvige Unternehmerin noch immer unschlüssig: "Khloe hat noch keine Entscheidung über ihre Beziehung zu Tristan getroffen. Sie haben sich noch nicht getrennt. Es ist momentan einfach zu schwer für sie, sie lässt es auf sich zukommen!" Eine Maßnahme soll Khloe jedoch bereits ergriffen haben: Statt ihr Töchterchen wie geplant in Cleveland großzuziehen, soll der jüngste Kardashian-Spross in Los Angeles aufwachsen.

Khloes berühmte Familie ist so gar nicht happy mit der Unschlüssigkeit der 33-Jährigen: Sie wollen, dass die Neu-Mutter den Fremdgeher in den Wind schießt – vergeblich. "Wenn sie es wirklich will, wird sie bei ihm bleiben, egal, was sie sagen. Sie können ihre Meinung nicht ändern!", war sich der Insider sicher.

Khloe Kardashian in New YorkJamie McCarthy/Getty Images fro Good American
Khloe Kardashian in New York
Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Kris Jenner und ihre Töchter Kendall, Khloe, Kim, Kourtney und KylieInstagram / khloekardashian
Kris Jenner und ihre Töchter Kendall, Khloe, Kim, Kourtney und Kylie
Was sagt ihr: Bleiben Khloe und Tristan ein Paar oder gibt es bald eine richtige Schlammschlacht?1586 Stimmen
649
Sie bleibt bei ihm. Alleine schon für ihre Tochter!
937
Nee, da geht's bald richtig zur Sache!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de