Hat die ehemalige First Lady der USA bei den beiden Amor gespielt? Am 19. Mai werden sich Prinz Harry (33) und Ex-Suits-Darstellerin Meghan Markle (36) auf Schloss Windsor das Jawort geben. Die Gästeliste ist ein brisantes Thema – lange wurde spekuliert, ob auch die Obamas zur Hochzeit eingeladen werden. Seit 2015 ist Harry mit dem einstigen US-Präsidenten Barack Obama (56) befreundet, doch zur Trauer des royalen Paares dürfen keine Politiker zur Feier kommen. Dabei soll Michelle Obama (54) die Turteltauben sogar miteinander bekannt gemacht haben!

"Laut [Harrys] (Anm. d.Red.) Meinung gäbe es keine Hochzeit ohne sie und das wäre Grund genug, sie einzuladen", plauderte ein Insider gegenüber The Mail on Sunday aus. "Er war gar nicht glücklich, dass ein so nachvollziehbarer Grund einfach ignoriert wurde." Harry und Obama hatten sich schon während dessen Amtszeit angefreundet. Bei den Invictus Games 2017 in Toronto wurden die beiden lachend Seite an Seite abgelichtet – ein Foto, das um die Welt ging.

Der Grund für die Abwesenheit der Obamas bei der königlichen Hochzeit soll diplomatischer Natur sein. Harry und Meghan hegen eine Abneigung gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump (71), der im Gegensatz zu seinem Vorgänger auf keinen Fall auf der Gästeliste stehen sollte. Um sich gegen eine Staatsaffäre zu wappnen, hat der Kensington Palace sämtliche Politiker von den Feierlichkeiten ausgeklammert, selbst die britische Premierministerin Theresa May (61). Offiziell wurde dieser Schachzug damit begründet, dass der Rotschopf nur der Fünfte in der Thronfolge sei und höchstwahrscheinlich nie König werde. Deshalb sei es nicht erforderlich, Politiker an der Vermählung teilhaben zu lassen.

Barack Obama und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017Chris Jackson / Getty Images
Barack Obama und Prinz Harry bei den Invictus Games 2017
Michelle Obama bei der Orlando ConferenceGerardo Mora/Getty Images
Michelle Obama bei der Orlando Conference
Prinz Harry und Meghan Markle in NottinghamWPA Pool / Getty
Prinz Harry und Meghan Markle in Nottingham
Glaubt ihr, dass Michelle die beiden Turteltauben zusammengebracht hat?533 Stimmen
381
Ja, kann ich mir vorstellen!
152
Nee, das sind doch nur Gerüchte. Ich glaub da nicht dran!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de