Julia Dietze (37) megaerfolgreich: Die Let's Dance-Kandidatin macht schon seit der ersten Folge eine gute Figur auf dem TV-Tanzparkett. Zusammen mit Profitänzer Massimo Sinató (37) räumt die Schauspielerin sowohl bei der Jury als auch beim Publikum punktetechnisch immer gut ab. Mit ihrem neuesten Auftritt toppt die Blondine aber alles: Sie überholt mit spektakulären 30 Punkten ihre Konkurrenz und setzt sich damit an die Spitze.

Mit einem heißen Tango zu "Tainted Love" heizten Julia und Massimo nicht nur dem Publikum ein. Auch die Juroren kamen aus dem Schwärmen nicht mehr raus. "Das war heute mit Abstand the best", lobte sogar der sonst so strenge Joachim Llambi (53). Der Jury-Fiesling war von der Performance so begeistert, dass er am Ende anstatt der Höchstpunktzahl von zehn sogar elf Punkte verteilen wollte. Auf ihrer Wahnsinnsbewertung sollte die 37-Jährige sich aber nicht ausruhen. Immerhin war ihr Thomas Herrmanns mit seinen 29 Punkten dicht auf den Fersen.

Nicht überzeugen konnte Germany's next Topmodel-Siegerin Barbara Meier (31) mit ihrem Cha Cha Cha. Sie wurde von den Zuschauern rausgewählt.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance"
"Let's Dance"-Juror Joachim LlambiMG RTL D / Stefan Gregorowius
"Let's Dance"-Juror Joachim Llambi
Barbara Meier und Sergiu Luca bei der 3. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei der 3. "Let's Dance"-Show
Hat euch der Tanz von Julia auch so gut gefallen?547 Stimmen
445
Ja, der Tango war großartig!
102
Nein, andere Auftritte waren viel besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de