Das Zusammenleben wird zur echten Zerreißprobe für die Kandidaten! Während der DSDS-Liveshows leben die Sänger und Sängerinnen in einer Art Wohngemeinschaft. Auf kleinstem Raum verbringen die Männer und Frauen sehr viel Zeit miteinander. Dass es da auch mal zu Reibungen kommt, ist kein Wunder. Die Gesangestalente geraten heftig aneinander und machen sich gegenseitig schwere Vorwürfe – harmonisch ist definitiv anders!

Im kurzen Einspieler zu Beginn der Show zeigt RTL, wie schlecht die Stimmung unter den WG-Bewohnern tatsächlich ist. Es ist Powerfrau Janina El Arguioui (30), die das Wort ergreift und die Gruppe für eine Aussprache zusammen trommelt. Sie fordert ihre Kollegen auf, sich alles von der Seele zu reden. Michael Rauscher (20) hat zu den Spannungen eine ganz klare Meinung: "Das, was mich am meisten nervt, ist eigentlich das Lästern". Doch dann packen die Talente aus. "Mich nervt es, dass du so eine Maske hast. Du präsentierst dich in den Shows anders, als du wirklich bist", wirft Giulio Arancio Janina vor.

Im Anschluss wirkt die 30-Jährige tatsächlich etwas enttäuscht: "Ich bin froh, dass einiges raus ist. Aber ich habe jetzt auch ein anderes Bild von manchen Kandidaten." Doch laut Showopener Lukas Otte (20) haben sie den Streit mittlerweile ausgetragen: "Wir haben uns vertragen und haben uns alle wieder lieb."

Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDS
Michael Rauscher in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Michael Rauscher in der 1. Liveshow von DSDS
Giulio Arancio in der 1. Liveshow von DSDSFlorian Ebener/Getty Images
Giulio Arancio in der 1. Liveshow von DSDS
Glaubt ihr, dass die Kandidaten sich wirklich vertragen haben?1115 Stimmen
942
Nein, bestimmt nicht!
173
Ja, sie haben sich ja ausgesprochen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de