Wer erinnert sich noch an die Komödie "Girls Club – Vorsicht bissig!" aus dem Jahr 2004? Der Film feierte damals so große Erfolge, dass er kurzerhand auch in ein Broadway-Musical umgewandelt wurde. In ihrer Rolle als 16-jährige High-School-Schülerin Cady Heron spielte sich der Rotschopf Lindsay Lohan (31) damals in die Herzen aller Zuschauer. Schauspielgrößen wie Rachel McAdams (39) und Amanda Seyfried (32) rundeten die Starbesetzung ab. Angedacht für eine der Hauptrollen war allerdings jemand ganz anderes: Eigentlich hätte Evan Rachel Wood (30) den Cast vervollständigen sollen.

Zu Gast bei Jimmy Fallon (43) in der Talksendung The Tonight Show offenbarte der "Westworld"-Star, dass er damals ein Rollenangebot für "Girls Club" bekommen habe. Für welchen Part genau sie in dem Film mit dem Originaltitel "Mean Girls" angefragt wurde, verriet die Schönheit nicht. Das lukrative Anfrage habe Evan Rachel Wood jedoch abgelehnt. "Ich hatte einen guten Grund, denn ich war zu diesem Zeitpunkt in ein Filmprojekt verwickelt, das auch in einer High School spielte und dem anderen insgesamt sehr ähnlich war", lieferte die 30-Jährige als Begründung. Damals fiel ihre Wahl auf ihre Rolle in der Komödie "High School Confidential".

Hätte sie den Hype damals geahnt, hätte die Schauspielerin wohl anders entschieden – das scheint Evan mittlerweile genauso zu sehen. Scherzhaft startete sie einen Zuruf an Tina Fey (47), die Drehbuchautorin des Erfolgsklassikers um Lindsay und Co: "Tina, wenn du das hier hörst: Es tut mir Leid, dass ich den falschen Weg eingeschlagen habe. Sofern dein nächster Film nichts mit Robotern zu tun hat, bin ich am Start!"

Evan Rachel Wood zu Gast bei Jimmy Fallon, 2016Theo Wargo/Getty Images for NBC
Evan Rachel Wood zu Gast bei Jimmy Fallon, 2016
Evan Rachel Wood auf dem Tribeca Film Festival, 2018Cindy Ord/Getty Images for Tribeca Film Festival
Evan Rachel Wood auf dem Tribeca Film Festival, 2018
Evan Rachel Wood bei den Emmy Awards in Los AngelesFrazer Harrison / Staff
Evan Rachel Wood bei den Emmy Awards in Los Angeles
Könnt ihr euch Evan in "Mean Girls" vorstellen?170 Stimmen
57
Ja, das hätte großartig gepasst!
113
Nein, der Cast war gut, wie er war!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de